Jetski auf Ibiza: Informationen und Tipps

Meer mit Wellen

Ein Jetski auf Ibiza ist eine gute Möglichkeit, die Geschwindigkeit in Verbindung mit der Meeresbrise zu spüren und diese auf Ibiza so beliebte Sportart auszuüben.

Unter der Insel, die große Anzahl von Buchten und die Schönheit der Küste machen die Jetski mieten auf Ibiza lohnenswert ist und dass es sich ein perfekter Ort, um ihn zu fliegen.  Es gibt aber auch interessante Informationen, z. B. über die erforderlichen Führerscheine und andere Tipps, die Sie wissen sollten, bevor Sie einen Jetski auf der weißen Insel fahren.

Was muss man tun, um einen Jetski zu fahren?

Das erste, was Sie wissen müssen, um Jetski zu fahren, ist, dass es sich um eine Art Wasserfahrzeug handelt, das sich ähnlich wie ein herkömmliches Motorrad fährt und dass erfordert eine spezielle Jetski-Genehmigung für halb- oder ganztägigen Verleih und freie Fahrt. Je nach PS-Zahl der Jetskis im Angebot von A30Knoten ist ein anderer Jetskischein erforderlich:

  • Macht der bis zu 55hpC-Wasserfahrzeugschein, der nur tagsüber und in den dafür vorgesehenen Gebieten gültig ist.

  • Strom zwischen 55 PS und 110 PSB-Wasserfahrzeugschein.

  • Strom mehr als 110 PSA. Wasserfahrzeugschein A.

  • Andere gültige Karten um einen Jetski zu fahren, werden die Grundnavigation (PNB), das Sportbootmuster (PER), das Yachtmuster, der Skipper, der Kapitän und andere sein.

reaktionsschnell] [reaktionsschnellwas man zum Fahren eines Jetskis braucht[/responsive]

Tipps zum Jetskifahren auf Ibiza

  • Genießen Sie die sonnigen Tage. Zum Glück gibt es auf Ibiza viele Sonnentage und milde Temperaturen. Sie sind die perfekte Zeit, um einen Tag auf dem Jetski zu verbringen, aber vergessen Sie nicht die Sonnencreme.

  • Vorsicht bei Wellengang. Im Gegenteil, es ist keine gute Idee, an einem Tag mit roter Flagge, wenn das Meer rau ist und es viele Wellen gibt, mit einem Jetski zu fahren. Der Jetski kann abrupt "springen", es ist schwieriger, den Meeresboden zu sehen und das Unfallrisiko steigt.

  • Kurze Wege in kurzer Zeit. Dank seiner Leistung und Geschwindigkeit kann es segeln und große Entfernungen in kurzer Zeit zurücklegen. Auf diese Weise ist es perfekt für einen Kurztrip entlang der Küste.

  • Befolgen Sie die Sicherheitsanweisungen. Der Jetski ist ein sehr sicheres Boot, wenn Sie die Sicherheitshinweise und Anweisungen der Verleihstation befolgen. Sie sind Fachleute, die das Gebiet sehr gut kennen und Sie über Ihre Routen beraten können.

  • Strandgebiete meidenwo es nicht zirkulieren darf. Dies ist wichtig für die Sicherheit der Badegäste und ermöglicht es dem Mieter des Jetskis, ungehindert zu beschleunigen und die Kraft zu spüren, die er bei jeder Bewegung entfaltet.

  • Einsitzer oder Zweisitzer. Auf Ibiza können Sie einen einsitzigen Jetski, auch bekannt als "Jet Ski", oder einen zweisitzigen Jetski fahren, der es Ihnen ermöglicht, das Erlebnis mit einem Begleiter zu genießen.

reaktionsschnell] [reaktionsschnellJetskiführerschein[/responsive]

Jetski-Ausflüge auf Ibiza

Diese Baleareninsel ist ein sehr gutes Ziel für Jet-Ski-Ausflüge. denn es gibt unvergessliche Orte, die man erreichen kann, wenn man eines dieser Boote steuert. Hier sind einige der beliebtesten Optionen:

  • Ausflug mit Jetski nach Es Vedra

Die kleinen Inseln Es Vedrà und Es Vedranell sind Teil des Naturschutzgebietes der Insel und werden einer der schönsten Orte, um seinen etwa vier Kilometer langen Umkreis zu umrunden.Die Insel hat schon immer die Aufmerksamkeit von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen auf sich gezogen, und es kursieren viele Legenden und Geschichten über ihren magischen Charakter. Als Kuriosität hat dieses Eiland schon immer die Aufmerksamkeit von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen auf sich gezogen, und es kursieren viele Legenden und Geschichten über seinen magischen Charakter. Aufgrund ihres großen ökologischen Wertes ist es nicht möglich, auf der Insel zu landen, es sei denn, es liegt eine Sondergenehmigung vor.

  • Jet Ski Ausflug Cala Jondal

Die im Süden der Insel gelegene Cala Jondal ist ein beliebter Ort zum Üben Wassersportarten.

  • San Antonio Jet Ski-Ausflug

Der Hafen von San Antonio (Sant Antoni de Portmany) befindet sich an der Westküste der Insel von Ibiza und umfasst Fischerei, Nautik, Freizeitaktivitäten und Handel. Dieser Hafen ist einer der meistbesuchten des Balearenarchipels für Wassersport.

  • Jet Ski Ausflug Margarita Inseln

Die Margarita-Inseln sind zwei kleine Inselchen von überraschender Form und wo Jet-Ski-Ausflüge üblich sind. Die Schönheit dieses Ortes mit seinem beeindruckenden Meeresboden macht ihn zu einem lohnenden Ausflugsziel.

Kurz gesagt, Jetski mieten auf Ibiza oder andere Bootstypen zu genießen, ist eine Option, die man in Betracht ziehen sollte, da sie es ermöglicht, die Insel von ihrer besten Seite aus zu erleben: vom Wasser aus.

Verwandte Einträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_CHDeutsch (Schweiz)
Schreiben Sie
Scannen Sie den Code
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?